Eine österreichische Erfolgsgeschichte:

Im März 2017 gegründet – Heute nicht mehr wegzudenken: Die WarKidZ in der nationalen Esports-Szene.

Doch wir haben noch lange nicht genug. Wir fangen gerade erst an!

GSA League 2020

Die GSA League, die größte Rainbow Six: Siege Liga im DACH-Raum, hat endlich wieder begonnen. Bei diesem Turnier geht es um einen Preispool von 40.000,- Euro, sowie um einen Slot in der European Challenger League.

In der GSA treten 8 Teams gegeneinander in Hin- und Rückspielen an, um so die Playoffs am Ende der Season zu erreichen. Das Team mit den meisten Punkten, das noch nicht in in der EU Challenger League mitspielt, bekommt zusätzlich zum Preisgeld einen Slot zu ebendieser. Die letzten beiden Teams kämpfen in der Relegation um den Erhalt des GSA-Slots.

Das sind die 8 Teams:

  • Divizon (qualifiziert)
  • FACT Gaming (qualifiziert)
  • G2 Esports (Invite)
  • myInsanity (Invite)
  • Team Secret (Invite)
  • Rogue (Invite)
  • Turtle Esport (Invite)
  • WarKidZ (Invite)

WarKidZ vs. the big ones

In der ersten Runde konnten die WarKidZ bereits überzeugen und myInsanity mit 7-2 besiegen. Richtig schwierig wird es, wenn man auf Rogue, Team Secret, G2 aber auch Divizon trifft. Hier ist jeder Rundensieg ausschlaggebend für die letztendliche Platzierung in der Liga. Doch das Team rund um ‚Minimichecker‘ ist auch dank der Taktiken von Coach ‚Zeus‘ bestens vorbereitet auf auf diese Big-Player. Alle Games können immer Donnerstags, ab 19:00 Uhr auf Twitch live verfolgt werden.

Nähere Infos zur Liga: www.gsa-league.gg

Add Comment