Red Bull pLANet One

Vom 2. bis 4. November 2018 fand in der Wiener MetaStadt die Red Bull pLANet One statt. Ein LAN-Event ganz im Zeichen von Esports-Turnieren, sowie einer eigenen 36h-Liga. Wir waren natürlich live dabei und haben auch ordentlich abgeräumt!

Am Freitag, den 2. November reisten 15 wackere WarKidZ aus Österreich und Deutschland in die MetaStadt im 22. Wiener Gemeindebezirk, um an der ersten Red Bull pLANet One teil zu nehmen. Unser Ziel war es, in den League of Legends und CS:GO-Turnieren richtig auf zu mischen und einen Platz am Podest zu erreichen. Und eines können wir bereits vorweg nehmen: Dies gelang uns mit Erfolg!

Am Freitag Abend begannen bereits die ersten Spiele der Gruppenphase, die wir in beiden Games erfolgreich hinter uns ließen. In League of Legends ging es im Winner Bracket dahin bis ins Finale, wo wir uns gegen das Team von TTW geschlagen geben mussten. Overall erreichten wir dann schlussendlich den 3. Platz in LoL auf der pLANet One und unsere Spieler freuten sich über € 250,- paysafecards.

Platz 3 für unser League of Legends Team.

Hochspannung beim CS:GO-Team

Während das League of Legends Team die Bronzemedaille nach Hause brachte, kämpfte sich unser CS:GO-Team durch mehrere schwierige Phasen. Zunächst verlor das Team gegen “Kaiserschmarren” in der Gruppenphase, erreichte dennoch das Winner Bracket. Dort trafen sie erneut auf das selbe Team und verloren erneut. Daraufhin ging es im Loser Bracket weiter, bis sie zum dritten mal auf “Kaiserschmarren” trafen und sie dann schlussendlich besiegten. Danach ging es Schlag auf Schlag! Unsere Jungs schmissen andere starke Teams, wie TKA eSports und ies Virtual Gaming aus dem Turnier und kämpften sich erfolgreich bis ins Grand Final zurück.

Am Sonntag Vormittag fand dann das große CS:GO-Finale statt, bei dem wir auf Team Private trafen, die uns allerdings bewiesen, wie stark sie sind. Unser Team hatte nach drei Tagen einfach überhaupt keine Chance und wurde von allen Maps gefegt. Private war hier eindeutig das bessere Team und gewann das Finale klar mit 3:0. Somit holte unser Team zumindest den zweiten Platz auf der pLANet One und immerhin noch € 500,- Preisgeld.

Unser CS:GO-Team beim Spielen. Hier PachtL und Fuwa (vlnr.).

Ein großes Dankeschön geht hier auch an Root von NoxSports, der unser Team mental wirklich extrem unterstützt hat!

Für uns war es ein sehr spannendes und tolles Event, das wir nächstes Jahr gerne wieder besuchen und natürlich versuchen werden, die Turniere zu gewinnen. Vielen Dank auch an die Organisatoren!

Das WarKidZ CS:GO-Team gewinnt den 2. Platz!

Weitere Beiträge
1 Kommentar
  1. Danke euch für die Gelegenheit! Ihr seit ein super CS:GO Lineup hat Spass gemacht mit euch auf der P1 zu arbeiten !

Schreibe einen Kommentar

*

Neueste Beiträge
Like uns!