Eine österreichische Erfolgsgeschichte:

Im März 2017 gegründet – Heute nicht mehr wegzudenken: Die WarKidZ in der nationalen Esports-Szene.

Doch wir haben noch lange nicht genug. Wir fangen gerade erst an!

WarKidZ gewinnen ROC

(Wien) Es war ein harter und langer Weg, doch es hat sich gelohnt: Die WarKidZ gewannen am 24. Juni den Respawn Overwatch Cup!

Am 13. April begann der Respawn Overwatch Cup in Wiens erster eSports Bar, dem Respawn. Jeden Donnerstag traten die sechs angemeldeten Teams in der Gruppenphase gegeneinander an. Schnell kristallisierten sich drei Teams heraus: Koi Squad, Harambe Fanclub und die WarKidZ. Anfang Mai war bereits klar, dass diese Teams auch im großen Finale im Juni aufeinander treffen würden.

Der Finaltag wurde an einen Samstag gelegt, sodass auch garantiert alle Teams antreten konnten. Allerdings schaffte es das Team Despawn leider trotzdem nicht und so zog Harambe Fanclub direkt ins Finale ein. Im Halbfinale traf unser Overwatch-Team auf das starke Team von Koi Squad. Über drei Stunden dauerte das verbissene Duell, doch schließlich konnten sich die WarKidZ durchsetzen und zogen somit ins Finale ein.

Das Finale gegen den Harambe Fanclub überraschte zunächst viele Zuseher, da der HFC bisher als das stärkste Team in Österreich bekannt war, die Game City 2016 gewann und bisher ungeschlagen war. Doch die WarKidZ legten eine starke Performance ab und ließen den Favoriten einfach keine Chance. Souverän konnte das Team die ersten beiden Maps (Nepal und Route 66) für sich entscheiden, doch dann kam Harambe in Fahrt und holte sich einen Punkt auf Lijang. Die vierte Karte sollte Horizon Lunar Colony sein, die für beide Teams noch Neuland war. In einem harten Fight konnten sich jedoch die WarKidZ durchsetzen und gewannen die Map und somit auch das gesamte Turnier.

Nun reiht sich ein weiterer Turniersieg in der WarKidZ-Erfolgsserie ein, ein weiterer Pokal an unserer Trophäenwand. Außerdem erhielten wir € 300,- Preisgeld und jede Menge kostenloser Getränke von der Respawn eSports Bar.

Auch wenn der Cup sehr lange dauerte und manchmal wirklich hart für uns war, hat es sich dennoch gelohnt und wir können nun voller stolz sagen, dass die WarKidZ eines der besten Overwatch-Teams in Österreich sind. Vielleicht sogar das beste!

Diese 10 Spieler haben aktiv dazu beigetragen, dass wir den ROC gewinnen: Caelum, Mærcy, Iki, Bommie, Kasoran, Deimousxo, Tekvov, Freddy Seconds, Lawley und grassld.

1 Comments
  • Jettex ツ
    reply
    26. Juni 2017

    hype hype 😀

Add Comment